home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   my music

Auftrittsfotos 2014 und andere Pics - Concert Photos 2014 and Other Pics

(Deutsch:) Hallo, ich bin Anis Polymath No-Count. Diese Seite wurde am 28.10.2014 erstellt, da es mehrere verstreute Fotos verschiedener Veranstaltungen gibt, die ich nie gepostet habe, weil sie jeweils nicht genug für eine eigene Seite hergeben. Ich hätte nicht gedacht, dass es so viele sind. Die Fotos sind chronologisch geordnet, die meisten sind von 2014. Das Bild links zeigt mich 1970 oder 71, im Kindergarten in der Hellbrookstraße in Hamburg Barmbek, meiner allerersten Station. Schon damals hatte ich anscheinend diesen Hang zu Ordnung und Klarheit. Wie konzentriert ich die Teile des Puzzles zusammensetze ...

(English:) Hello, I am Anis Polymath No-Count, and this page was created on October 28, 2014, as I have several scattered photos from different events, and I never posted them, as they do not contain enough information individually for a page of their own. I did not think, though, that there is such a lot of them. The photos are chronologically ordered; most are from 2014. The picture on the left shows me in 1970 or 71, in the kindergarten in the Hellbrookstrasse in Hamburg Barmbek, my very first place on this planet. Even back then I seemed to have had a sense of order and clarity, look how focussed I was joining the pieces of the puzzle together ...
(Deutsch:) Oben rechts sieht man mich im Zentralstudio in Mainz am 15.08.2008, als ich die drei Songs "Free Gaza Song", "Stay With You" und "Gaza on My Mind" aufnahm, die man in der
Jukebox als mp3s anhören und herunterladen kann. Auf der Free Gaza Song Contest-Seite aus demselben Jahr kannst du verschiedene Versionen des Free-Gaza-Songs hören und sehen.
(English:) Above on the right you can see me in the Zentralstudio in Mainz on August 15, 2008, when I recorded the three songs "Free Gaza Song", "Stay With You" and "Gaza on My Mind". They are in the Jukebox now and you can listen to them as mp3s or download them. On the Free Gaza Song Contest page from the same year you can see and listen to different versions of the Free Gaza Song.


(Deutsch:) Am 24.03.2010 war Noam Chomsky in Mainz und hat über ein linguistisches Thema an der Uni gesprochen. Der Hörsaal war brechend voll. Im Anschluss hatte ich die Gelegenheit, ihm meine Palästina-Postkarten zu geben und die CD mit dem Song "Gaza on My Mind", in dem ich ihn genannt habe (siehe den Eintrag auf der Free-Gaza-Song-Contest-Seite). Ich bewundere Noam wegen seiner leisen Art, laut zu sein, und wegen der Dinge, die er sagt und macht. Ich habe ihn als freundlichen und hilfsbereiten Menschen kennen gelernt. Er hat überaus nette Sachen in seinem Vorwort zu meiner Palästina-Anthologie geschrieben. (Foto: Sabine Yacoub)
(English:) On 24 March 2010, Noam Chomsky was in the City of Mainz and gave a speech on a linguistic subject at the university. The lecture hall was crammed. Afterwards I had the opportunity to give him my Palestine postcards and the CD with the song "Gaza on My Mind", where I mentioned him (see the respective entry on the Free Gaza Song Contest page). I admire Noam for his calm way of being loud and for the things he says and does. I experienced him as a friendly and supportive individual. He wrote very nice things in his blurb for my Palestine Anthology. (Photo: Sabine Yacoub)

(Deutsch:) Das Foto oben hat Tobi Paldauf im Zentralstudio in Mainz am 21.10.2010 gemacht, als ich den Trailer zum Kabarett-Stück "Der Palästina-Express" aufnahm. Der Direktlink zum Video ist http://youtu.be/TfIXZr0PJNI. Manchmal bringe ich Ausschnitte daraus noch immer auf Bühnen, zuletzt in Köln für Evelyn Hecht-Galinski, siehe unten. Das Programm ändert sich ständig, je nach der aktuellen Entwicklung. Nur die inzwischen sechs Palästina-Songs bleiben zentral. Derzeit habe ich den Express nicht in meinem Haupt-Programm, da das Thema offenbar für satirische Darstellungen weitgehend tabu ist. Hätte ich zunächst so nicht erwartet.
(English:) Tobias Paldauf from the Zentralstudio in Mainz took the photo above on October 21, 20010, when I recorded the trailer of the cabaret piece "The Palestine Express". The direct link to the video is http://youtu.be/2NMGXxrWKnQ. Sometimes I still use material from it on stage, most recently in Cologne for Evelyn Hecht-Galinski, see below. The program is constantly changing, according to the latest political developments. Only the meanwhile six Palestine songs remain at the center. Currently, the Express does not belong to my main program, as a satirical tackling of the subject apparently is largely taboo. I would not have expected that in this form.


(Deutsch:) Bei einer Veranstaltung mit Reuven Moskovitz in Hamburg am 21.09.2013 in Hamburg. Ich war glücklich, Reuven nach vielen Jahren wiederzusehen und mit ihm auf der Bühne zu stehen. Links rezitiere ich "Luqa der Reisende" aus "Die Dichter" vor etwa zweihundert Leuten. Natürlich hat Reuven auch auf seiner berühmten Mundharmonika gespielt. Die Fotos des großen Events machte die Hamburger Fotografin Birgit Küster.
(English:) Event with Reuven Moskovitz in Hamburg on 21 Sep. 2013. I was happy to see Reuven again after many years and to be on stage with him again. Left: Me reciting "Luqa the Traveler" from "Die Dichter" in front of about two hundred people. Of course Reuven also played on his famous harp. Hamburg-based photographer Birgit Küster took the pics of the big event.


(Deutsch:) Oben ist ein Foto vom 10.01.2014 am "Imbiss No. 1" in Mainz am Münsterplatz. Ich wurde für ein TV-Interview über die Kunst und das Leben angefragt, das nie gesendet wurde, weil es sich um ein Pilot-Projekt handelte, das nicht realisiert wurde. Neben dem Imbiss ist übrigens mein Lieblings-Restaurant Asia Family. Rechts sieht man mich einen Zwei-Personen-Teller meines geliebten Sushi verzehren. (English:) Above is a photo dating from January 10, 2014, at the "Imbiss No. 1" in the center of the City of Mainz. I was asked for a TV interview about art and life, but it was never broadcast, as it was the pilot of a format that did not make it. Next to this diner, by the way, is my favorite restaurant, Asia Family. On the right you can see me devouring a 2-person plate of my beloved sushi.
(Deutsch:) Im Café Awake in Mainz (Fotos rechts und links) spielte ich am 1. Mai 2014 im Rahmen der Ökumenischen Versammlung: "Wie kommen wir zu einer solidarischen Ökonomie? Durchbruchspunkte und Strategien" (Akademie für Solidarische Ökonomie). Es gab Referate und Diskussionen, die ich jede Viertelstunde mit einem passenden Song oder einer gereimten Geschichte begleitete. Sechs Wochen später war eine ähnliche Veranstaltung in Heidelberg. MrMarxismo hat beides gefilmt und auf YouTube hochgeladen. In der Jukebox und der Litbox von Anis Online kann man die einzelnen Stücke anklicken und hören. Die Leute von der Solidarischen Ökonomie sind mir sehr sympathisch und ich habe mich bei ihnen wohlgefühlt.

(English:) May 1st, 2014, I played in the Café Awake in Mainz (photos left and above) at the event: "How do we reach an economy of solidarity?" (Akademie für Solidarische Ökonomie). I accompanied the talks and discussions about every quarter of an hour with a matching song or rhymed story. Six weeks later, there was a similar event in Heidelberg. MrMarxismo filmed both and uploaded the videos on YouTube. In the Jukebox and the Litbox of Anis Online you can see them. The people from the Solidarische Ökonomie are very sympathetic, and I felt well with them.



(Deutsch:) Auf der 1. Buchmesse Rheinland-Pfalz (16.-18. Mai 2014) in der Alten Lokhalle in Mainz hatte ich einen Stand und spielte mehrfach im Rahmenprogramm auf der Bühne (rechts, Foto: Helmut Ruppert).
(English:) On the 1. Rhineland-Palatinate Bookfair (16-18 May 2014) in the Alte Lokhalle in Mainz I had a stand and played several times on stage (photo on the right: Helmut Ruppert).
(Deutsch:) Am 24.05.2014 mit Wisam Zureik in der Kartäuserkirche Köln, veranstaltet von Suraya Hoffmann (oben rechts). Wisam zeigte seinen Film "Woher kommst du?" über das Leben der palästinensischen Minderheit in Israel. Ich machte eine halbe Stunde Programm, unter anderem mit Auszügen aus "Die Dichter".
(English:) On 24 May 2014 with Wisam Zureik in the Kartäuser Church in Cologne, organized by Suraya Hoffmann (above on the right). Wisam showed his film "Where do you come from?" (in German) about life of the Palestinian minority in Israel. I had half an hour of program and recited, among other things, excerpts from "Die Dichter" (The Poets).
(Deutsch:) Am 06.09.2014 spielte ich in einem griechischen Restaurant in Mainz für einen lieben Freund und dessen Frau zum Geburtstag. Es war gegen Ende meiner zweiten großen Fastenkur, die sechs Wochen dauerte. Um die Lammspieße tat es mir etwas leid, aber es war auch so ein besonders schöner Abend.
Sabine war auch dabei. Von ihr sind die Fotos, auch oben Sushi, Café Awake und Köln.
(English:) On 6 September, 2014, I played in a Greek restaurant in Mainz for a dear friend and his wife whose birthday was celebrated. It was about at the end of my second long fasting cure that lasted six weeks. I was a little sorry that I could not eat the lamb skewers, but it was an especially nice evening, anyway. Sabine made the photos, also above sushi, Café Awake and Cologne.



(Deutsch:) Foto links: Arbeiterfotografie. Beim Auftritt anlässlich der Verleihung des Kölner Karls-Preises für engagierte Literatur und Publizistik an Evelyn Hecht-Galinski, vergeben von der Neuen Rheinischen Zeitung, im Bürgerzentrum "Alte Feuerwache" in Köln am 28.09.2014. Beschreibung unter www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20729, Fotos unter www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20833. Oben (Foto: Walid El Attari) ist eine Aufnahme meines Solo-Abends in Nürnberg am 02.10.2014, veranstaltet vom Nürnberger Evangelischen Forum für den Frieden e.V. (NEFF). Veranstaltungsreihe zum Konflikt in Israel und Palästina: „Frieden geben? – Leben im Unfrieden in Israel und Palästina“. (Flyer) (English:) Photo left: Arbeiterfotografie. Performance on the occasion of the bestowal of the Cologne Karl's Award for Engaged Literature and Journalism to Evelyn Hecht-Galinski, given by the Neue Rheinische Zeitung, in the citizen center "Alte Feuerwache" in Cologne, 28 Sep. 2014. Description in German at www.nrhz.de/flyer/beitrag.php?id=20729 , photos at www.nrhz.de. Above (photo: Walid El Attari) is a picture of my solo show in Nuremberg on 2 Oct., 2014, organized by the Nuremberg Protestant Forum for Peace (NEFF). Part of a chain of events on the Israel Palestine conflict: „To Give Peace? – Life in unpeace in Israel and Palestine“. (Flyer)
Alle Fotoseiten von Anis Online sind in der Galerie verlinkt. - All Anis Online photo pages are linked to in the galerie.
hoch