home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   my literature   bambus
heft 17
raps special
INTEGRATION
bambus # 117 - anis 19.07.01

bist du einsam und allein - muss das nicht für immer sein - leute gibt's wie sand am meer - nimm es einfach nicht so schwer - etwas integration - dann klappt das schon - dann klappt das schon -- bist du in 'nem fremden land - hält man dich für unbekannt - doch mancher eine heimat fand - entfernt von seinem heimatstrand - durch seinen guten ton - durch assimilation - da war er gleich sympathisch - das ging wie automatisch - wie der, von dem ich hier berichte - ganz vorzüglich die geschichte - er passte sich der gegend an - und wurde ein zufried'ner mann -- sein neuer name war jetzt bernd - die sprache hat er schnell gelernt - trägt neue hosen, denn die alten - wurden für pikant gehalten - auch die neue religion - dient der integration - er ließ nicht lange bitten - nahm die sitten - dankbar an - wurde ein gemachter mann - ist ja gar nicht schwer - kuckt mal alle her! - etwas integration - dann klappt das schon - dann klappt das schon -- bernd kam einst aus der türkei - doch die zeit ist längst vorbei - er ist integriert - nicht interessiert - am identitäts-konflikt - wäre ungeschickt - gibt nur ärger, gibt nur schaden - leben hängt an einem faden - bernd zahlt seine miete - so wie die elite - und wählt ze-de-u - das gibt er gerne zu - fordert homogenität - von früh bis spät - dieses land hat doch kultur! - die darf man nicht vermischen - ausländer seid nicht so stur! - ihr müsst die spur verwischen - ihr seid doch nur zu gast - sägt nicht an eurem ast! - etwas integration - dann klappt das schon - dann klappt das schon -- land der dichter, land der denker - hör nicht auf die fremden zänker - ordnung muss nun einmal sein - lass sonst keinen mehr hier rein - das echte deutsche modell - ist monokulturell - man könnte "amerika" einwenden, nur - hat dieses land keine wahre kultur - und was man so nennt - sind bloß dollar und cent - sie wohnen zwar in uns'rem haus - doch lachen wir sie heimlich aus - die ausländer hingegen - sind ein segen - wenn wir sie in allen ehren - leicht bekehren - wir hatten nämlich bereits fast vergessen - wie wir denken und was wir essen - etwas integration - dann klappt das schon - dann klappt das schon