home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   my literature   bambus
heft 18
DEMOKRATIE-ERZIEHUNG
bambus # 122 - anis 08.08.01

so, komm! - lass uns das hinter uns bringen - demokratie-erziehung - also meine idee war das nicht - das kam von oben - es ist wohl die richtige sache - obwohl ich eine demokratie-erziehung für kinder - wirklich für etwas übertrieben halte - meine güte - wofür gibt es denn das fernsehen? - aber gut! - ist ja auch prinzipiell nichts - dagegen einzuwenden - also, wie soll das laufen? - am besten, wir nehmen - für die führung -den müller - der kann ja ganz gut mit kindern... - einmal bundestag ankucken - promitreffen vorbereiten - paar schaubilder - paar requisiten - wahlurne - bundesadler - presse - be-ge-be - das passt schon - immer locker bleiben - schreib mal auf: - getränke besorgen - schokoriegel auslegen - und nimm gleich ein paar verschiedene sorten - sonst gibt das nur nervereien - du weißt ja - wie kinder sind - ach mensch eigentlich - passt mir das heute überhaupt nicht - ich habe noch den finanzausgleich - die ethik-kommission - und den kindertäter-ausschuss - auf dem programm - haben wir eigentlich noch - welche von diesen bunten - i-love-bundestag-broschüren? - kannst du das noch eben rauskriegen? - dann können wir denen - etwas mit in die hand geben - ist das fax für den brandmeier raus? - gut - was ist mit der pe ka morgen? - nein nein - hast du die vom spiegel erreicht? - ach so - das muss ich ja gleich noch - dem steigbügler simsen - 2morrow pk faM - so - das war das - was hat die funkmailcom - eigentlich für festnetzpreise? - und im ausland? - aha - und geht das mit diesem bus? - ja, diese schnittstelle am computer - dieser bus, meingottnochmal - du weißt doch genau - was ich meine - wie heißt denn der bloß noch? - und ist funkmobilfunkcom eigentlich billiger - als was wir jetzt haben? - wer? - ach so - momofunkbilcom - sag ich doch - und abends? - nein, die spartarife meine ich - aha - stell mir das doch gelegentlich übersichtlich zusammen - nein, wenn du zeit hast - hast du eigentlich - die umts-geschichte weiter verfolgt? - da haben die sich ja ein ei gelegt - wie bitte? - naja klar - so alt sind die auch noch nicht - was sehe ich denn hier? - wo kommt denn dieses fax her? - luftballons mit parteiaufdruck - für die kinderdelegation - oh gott - wer hat sich das denn ausgedacht? - also nee - das geht mir nun doch zu weit - ach, so was blödes - ich kann das ja - gar nicht ablehnen - das ist von der königstein - aus der kultur - die hat mir letztens schon gesagt - dass ich sie nur deshalb ignoriere - weil ich die frauenquote unterwandern wolle - die macht da mit sicherheit - irgendwas frauenfeindliches draus - oder kinderfeindliches - diese neue mitte - macht mich noch wahnsinnig - nee, is ja gut - ja, kaffee wäre gut - demokratie-erziehung - mensch - wenn ich das schon höre - da kann's einem ja kalt - den rücken runterlaufen - oder? - ich meine, so unter uns - herr schüsselmeier - das geht ja nicht gegen die kinder - herr schüsselmeier! - nein, mit der gesundheitsreform - habe ich nichts zu tun - herr schüsselmeier bitte!! - kommen sie jetzt - aus der badewanne heraus - die anderen herrschaften wollen auch noch ins bad - nein, mit der gesundheitsreform... - aufstehen, herr schüsselmeier - abtrocknen - das höschen an - und dann den schlüssel drehen - hallo! - können sie mich hören? - geht es ihnen gut da drinnen? - ja ja - geht mir gut - ich komme sofort - natürlich - die anderen herrschaften - wollen auch ins bad - hören sie - lassen sie uns die pressekonferenz - doch lieber ausfallen lassen - was meinen sie? - was fängt an? - lin-den-stra-ße?!? - wiesoistesdennschon...? - da habe ich ja glatt - die zeit vergessen