home   e   sitemap   galerie   artclub   aoo   jukebox   litbox   termine   shop   my literature   bambus
heft 23
jungs 5
jungs 7
jungs special
DIE JUNGS MIT DER ZEITUNG (Part 6)
bambus # 158 - anis 21.09.01

und? - und was? - na was hat die zeitung - heute getitelt? - "bin laden soll gehen" - wie bitte? - "bin laden soll gehen" - das ist komisch - es passt irgendwie gar nicht - zu den überschriften - der letzten tage - die waren besonnen - und voller harmonie - und jetzt so was - wieso, für mich ist das nur - die auflösung von gestern - da schrieben sie: große einigkeit - und heute schreiben sie - worüber sich alle einig sind - dass nämlich bin laden böse ist - und sterben muss - er soll gehen - siehste: kulturkampf - habe ich doch gesagt! - quatsch - das ist doch kein kulturkampf! - also das haben wir im westen - nun wirklich nicht nötig - uns auf dieses level herunterzubewegen - aber es irritiert mich schon - na also - ich meine, klar - bin laden ist ein verbrecher - das weiß ja auch jeder - ich frage mich - warum die das so betonen - vielleicht ist es eine anspielung - was denn für eine anspielung? - na für die anderen terroristen - dann wissen die schon mal - wie die von der zeitung geschlachtet werden - wenn sie scheiße bauen - wieso sollte man die von der zeitung schlachten - wenn sie scheiße bauen? - nein, du idiot - die doch nicht! - die terroristen werden geschlachtet - früher hätten wir ja - ganz andere sachen mit den terroristen gemacht - wann früher? - als die welt noch in ordnung war - als es hier noch keine demokratie gab - da hätten die solche terroristen... - was hätten die sie? - na du weißt schon - haben sie es vielleicht nicht verdient? - sind es nicht alles verbrecher? - du sag mal - wieviele leute lesen eigentlich die zeitung jeden tag? - also ich glaube - so eine viertel bis halbe million leute etwa, wieso? - nur so - na wenigstens wissen die jetzt alle - dass bin laden weggehen soll - damit wir wieder ohne terroristen leben können - also das wussten die vorher auch schon - es gibt dinge - die kann man gar nicht - oft genug betonen - denn sonst bleiben zweifel offen - also ich glaube - dass die von der zeitung schiss gekriegt haben - quatsch - wovor soll denn wohl - eine zeitung schiss kriegen? - wenn es irgendjemanden gibt - der überhaupt keinen schiss haben muss - dann doch wohl die zeitung - wer soll denen denn was? - ich meine das auch eher indirekt - die sehen - dass man gegen einen solchen - terroristischen schlag - kaum etwas machen kann - und haben jetzt angst - blödsinn! - es ist im gegenteil sehr mutig - von der zeitung - ein klares bekenntnis gegen den terrorismus abzulegen - klar - wenn bin laden das lesen sollte - wird er sich bestimmt - in die hose machen - wo soll er eigentlich hingehen? - hauptsache weg - ich muss schon sagen - ich bin sehr zufrieden - mit der heutigen botschaft - wenn dann die ganzen - neuen sicherheitsbestimmungen kommen - und die steuererhöhungen - dann wissen alle leute sofort - wer dafür die verantwortung trägt - nämlich bin laden und seinesgleichen - haben sich eigentlich die deutschen - jemals geirrt? - quatsch! - die doch nicht! - es ist bekannt - dass die deutschen - die grenze zwischen gut und böse - sehr genau kennen - auch die deutschen haben nämlich sehr gelitten - im krieg - darüber denken die anderen nie richtig nach - und während es für die anderen - nach dem krieg vorbei war - mussten wir weiterhin leiden - das macht sich nie einer richtig klar - wie sehr wir vom schicksal betrogen worden sind - und das alles wegen der terroristen! - deshalb sollen sie ja gehen - ja hoffentlich bald! - bestimmt! - bei all der einigkeit - kann das wohl nicht lange dauern - mal sehen - was die morgen so schreiben