home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   my literature   bambus
heft 23
RUSSLAND
bambus # 161 - anis 23.09.01

eine der großen errungenschaften - unserer neuen zeit - ist die internationale front - gegen den terrorismus - nie sah man die völker der welt - so einig und entschlossen - für das gute zu kämpfen - politiker - die eigentlich lange schon der ansicht waren - dass man mal für gerechtigkeit sorgen sollte - wagen sich aus dem dunkel - andere politiker - die bereits seit jahrzehnten - auf diesem gebiet arbeiten - bekommen jetzt aufwind -- wie auch herr wladimir putin - es hatte viele westliche diplomaten erstaunt - wie schnell und entschieden der kreml-chef - russland in die debatte brachte - dabei war das eigentlich gar nicht weiter verwunderlich - denn russland hat selbst schon - erfahrungen mit terroristen gemacht - auch in moskau - sind häuser eingestürzt - man hat das nur vergessen - weil cnn nicht dabei war - und weil die katastrophe dort - nicht diese ausmaße hatte - aber das sind nun wieder die amerikaner - egal was es ist - bei den amerikanern ist es immer am größten - außer tschernobyl vielleicht -- russland jedenfalls - kennt das problem - und hat auch schon erste schritte unternommen - indem es zum beispiel tschetschenien - in schutt und asche gelegt hat - und tatsächlich: - es hat seitdem keine terrortaten in russland mehr gegeben - allerdings muss man sagen - dass sich russland auch noch - für eine weile in tschetschenien involvieren möchte - um die lage stabil zu halten - man kann also insgesamt davon ausgehen - dass die frage des terrorismus - endgültig geklärt ist - sobald afghanistan in schutt und asche liegt - das tut es schon - mag da jemand einwenden - aber glauben sie mir: - man kann immer noch einen draufsetzen -- weltpolitisch hat russlands mutiger schritt - zwei unmittelbare vorteile: - erstens können die russen den amerikanern erklären - wie man afghanistan am besten zerstört - und zweitens hat russland nun endlich eingesehen - dass die amerikaner die guten sind - das wurde aber auch langsam zeit - meine herren! -- früher waren das nämlich alles kommunisten - die kommunisten verfolgten den ganzen tag - die politische weltlage - und spielten schach - wenn ihre frauen gesagt haben: - so nun kommt mal essen! - da antworteten sie: - nein - wir müssen jetzt alles über die amerikaner herausfinden - um sie zu besiegen - sie bauten raketen - und schossen sie in den weltraum - man muss auch zugeben - dass sie nicht viel schlechter waren - als die amerikaner -- lange zeit dachten die beiden völker - dass sie so verschieden voneinander seien - wie zwei dinge nur verschieden sein können - bis sie merkten - dass das eigentlich ziemlicher quatsch war - auch russland hat dazugelernt - und das ist nun der beweis: - rückhaltlose terroristenaufklärung - international - keiner bleibt ungeschoren - wir können froh sein - dass bush und putin - so gut wissen - was gut und böse ist - sonst hätten wir nichts zu lachen -- aber das ist auch das positive - an dem neuen jahrtausend - denn irgendwann - hätte man sich sowieso - mit dieser problematik auseinandersetzen müssen - also warum nicht gleich - solange das millenium noch frisch ist - das ist dann auch für die historiker später leichter - bei der zeitlichen klassifizierung -- russland hat sich in den letzten jahrzehnten also - sehr gut entwickelt - zuerst haben sie mit diesem kommunismus aufgehört - und jetzt geht es den terroristen an den kragen - wir können den russen nur - unsere besten wünsche mit auf den weg geben - einen weg - der von der dunkelheit der nacht - direkt in eine hoffnungsvolle morgenröte führt