home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   my literature   bambus
bambushefte
Bambus 12
Anis Hamadeh
Kiel, 09.12.2000

KORIGIREN SIE MICH! ist der erste von drei dissidentischen Texten, die in diesem Heft vorkommen. Das Motiv geht zurück auf Bambus #53 DER DISSIDENT und ist seitdem aus dem ganzen Projekt gar nicht wegzudenken.

Im zweiten Stück DER ASTEROID geht es um die Folge einer Wissenschaftssendung. Aber es ist nicht sehr kreativ, denn ich habe praktisch nur geschrieben, was ich gesehen habe.

DA MUSS DOCH ETWAS SEIN ist ein Dialog, der mitte der Fünfziger Jahre spielt. Das Gespräch bezieht sich auf einen geheimnisvollen Dritten. Ein bisschen ist es auch ein Rätsel, aber kein sehr schwieriges, das muss ich zugeben.

THE GREEN VOICE ist das beste Stück in diesem Heft. Es ist sowohl lyrisch als auch englisch. In ihm werden einige Motive von T.S. Eliot aufgenommen. THE GREEN VOICE entstammt einer tiefen Meditation. Erst drei oder vier Tage später habe ich gemerkt, dass es ein besonderer Text ist. Es ist nach # 35 der zweite Bambus, der englisch im Original ist. In Gedichtform umgearbeitet befindet sich dieser Text auch im Lyrikband LOVING JAY vom Oktober 2000.

DER BOXER ist eine Art Ratschlag von einem Vater an seinen Sohn. Es ist ein ernstes Stück, wahrscheinlich sogar zu ernst, wer weiß das schon.

Das Heft endet mit zwei wirklich chaotischen Dissidententexten. NEUES VOM DISSIDENTEN ist eher ein Zeitdokument. Es ist nicht sehr literarisch gemeint. Aber es stehen ein paar lustige Sprüche drin.

NEUES VON DER RECHTSHREIBREPHORM ® ist eine weitere Folge über kreative Rechtschreibung.

Inhalt:
Bambus # 78 - 84

1. KORIGIREN SIE MICH !
2. GALILEO SPECIAL: DER ASTEROID
3. DA MUSS DOCH ETWAS SEIN
4. THE GREEN VOICE
5. DER BOXER
6. NEUES VOM DISSIDENTEN
7. NEUES VON DER RECHTSHREIBREPHORM®