home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   my literature   bambus
bambushefte
Bambus 17
Anis Hamadeh
Kiel, 07.08.01

ESTABLISHMENT ist kein üblicher Bambustext. Es ist eine Liste von Gründen, warum man akzeptiert wird und warum man nicht akzeptiert wird. Kein richtiger Bambus? I don't know. Ausnahmen bestätigen die Regel.

In der heiteren Weltchronik, die im letzten Heft begonnen hat, geht es diesmal um das Alte Ägypten. Unter anderem wird dort das Geheimnis der Mumienfilm-Industrie gelüftet. Außerdem erfahren Sie, warum die Frauen darunter gelitten haben, dass ihre Männer ständig Pyramiden und andere übertriebene Monumente hergestellt haben.

HALLO DEUTSCHLAND! ist ein tagespolitischer Kommentar über die derzeit geführte, herzerfrischende Kindertäter-Diskussion und den Erstenperiodischensicherheitsbericht, den der Innenminister vorstellte. Verona Feldbusch ist auch wieder mit dabei, und Kai Pflaume mit seiner Fernsehsendung "Rache ist süß".

DA DA KING BOY BLUES, nun ja, ich weiß auch nicht recht, was das ist. Zunächst wollte ich ihn wieder löschen (etwa ein Viertel meiner Ideen verwerfe ich vor der Fertigstellung), dann habe ich meine Meinung geändert, weil der Text etwas über die Zeit aussagt.

Weniger chaotisch ist der satirische Rap INTEGRATION. Er erzählt von dem Ex-Türken Bernd, der es geschafft hat, sich durch integratives Verhalten einen Platz in der Gesellschaft zu verdienen.

SEELENSCHAU nimmt das Motiv der Borg (aus der SF-Serie Star Trek) wieder auf, das im Klassiker MEDIZIN MUSS BITTER SCHMECKEN (# 11) bereits verwendet wurde.

REGENSTEIN ist ein Kinder-Rap. Er ist wie der Text INTEGRATION durchgängig gereimt. Ich habe mir Kinder beim Himmel-und-Erde-Spiel vorgestellt, Abzählverse, Mother-Goose-mäßig, Pippi Langstrumpf kommt auch darin vor. Ein schamanischer Text voller Amulette und Märchen.

Inhalt:
Bambus # 113 - 119

1. ESTABLISHMENT
2. BAMBUS HISTORY (2): DIE PHARAONEN
3. HALLO DEUTSCHLAND!
4. DA DA KING BOY BLUES
5. INTEGRATION
6. SEELENSCHAU
7. REGENSTEIN