home   english   sitemap   galerie   artclub   orient online   jukebox   litbox   termine   shop   die dichter
musik literatur journalismus bilder
DIE DICHTER (4): FATIMA DIE LEUCHTENDE
() nun zu mir - nummer vier - die den faden nach persien weiter spinnt - dann hanan - fängt gleich an - sie ist blind und ein brausender wirbelwind - und noch mehr - hört nur her - weil das spiel zwischen uns immer neu beginnt - manches spott - manches gott - hier ein mann, eine frau und ein dichterkind - manches lob - manches läuft - eine tobt - einer säuft - einer schont - eine sticht - sie ein mond - er sieht licht - keiner verliert - hier sein gesicht - wenns auch passiert - dass der bogen mal bricht - überall widerspruch, dann wieder nicht - ist schon ne morgenländische geschicht - überall widerspruch, dann wieder nicht - ist schon ne morgenländische geschicht -- hört ihr den regen - mit dem ich befeuchte - bin ich zugegen - sagt man, dass ich leuchte - fatima bin ich - heller pinselstrich - kenne alle wissenschaften - jedes geschriebene wort - bleibt in meinem köpfchen haften - und ich sags sofort - ob medizin, philosophie - physik, musik oder chemie - algorithmie oder biologie - natürlich die ganze islamologie - und das wissen der sekretäre - in definition und anthologie - das leichte und das schwere - kommentare zum kommentar - bis keiner mehr weiß, wer denn welcher noch war - bibliotheken gibts hier schon ein paar - deshalb bin ich in bagdad ein ganzes jahr ()